Wenn Trauer zum Trauma wird (SO)

Wenn Trauer zum Trauma wird Intimität in der Trauer

  • Beginnt am: 2. Okt.
  • 310 Schweizer Franken
  • Vazerolgasse

Beschreibung

- Traumata und komplizierte Trauer - Intimität / Sexualität in der Trauer Trauer ist keine Krankheit. Doch sie kann krank machen. Ab wann wird die Trauer zu einem Traumata und wie wird komplizierte Trauer erkannt? ​ Ein Tabuthema: Intimität und Sexualität. Wann ist es wieder legitim diese Bedürfnisse auszuleben? Emotionen und Schuldgefühle sind die Hindernisse die Sexualität auszuleben. Doch bei Weitem mehr Gewicht kann das Umfeld des Trauernden auf dieses Thema haben. ​ Ziel Den Unterschied kennen zwischen Traumata und komplizierter Trauer. Wie ist die Vorgehensweise. ​ Sexualität im Trauergespräch erfassen und begleiten können.


Bevorstehende Sitzungen


Umbuchung & Kündigung

Siehe AGB


Kontaktangaben

  • Vazerolgasse

    077 413 88 75

    kontakt@domenicameier.ch